3rd Global BDS Day of Action – Berlin

27. März 2011 – Berlin

Der BNC (Boycott National Commitee) rief in der Woche vom 26. März bis 3. April 2011 weltweit zum 3. globalen BDS-Aktionstag anlässlich des Tags des Bodens auf. Am Sonntag, den 27. März 2011 machten BDS-Aktivist_innen vor dem Hauptbahnhof in Berlin lautstark mit einer Kundgebung darauf aufmerksam, daß eine Unterstützung des israelischen Schnellbahnprojekts A1 eine Unterstützung der menschen- und völkerrechtswidrigen Apartheidpolitik der israelischen Regierung gegen die palästinensische Bevölkerung gleichkommt.

Aufruf: Beteiligt Euch im Gedenken an den Tag des Bodens am globalen BDS Aktionstag
Flugblatt: Deutsche Bahn AG gibt Beteiligung am völkerrechtswidrigen israelischen Schnellbahnprojekt A1 auf!
Global BDS Day of Action 2011 BDS action outside Deutsche Bahn

Deutsche Bahn AG gibt Beteiligung am
völkerrechtswidrigen israelischen Schnellbahnprojekt A1 auf!

Aktionen fanden auch in Bonn, Hamburg, Heidelberg, München und Stuttgart statt.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
606