„… walls of separation all over the world – all of which we can do without!!!!“

The Wall mit Roger Waters im Berliner Olympiastadion am 4.9.2013

Aktivist_innen von BDS Berlin verteilten vor dem Olympiastadion 2000 Flugblätter mit der Forderung von Roger Waters, die israelische Mauer einzureißen und die internationale BDS Kampagne zu unterstützen.

Nahezu alle Besucher_innen waren sehr interessiert am Inhalt des Flugblatts und nur wenige skeptische Besucher_innen befürchteten wohl weitere diffamierende Vorwürfe gegen das couragierte Auftreten von Roger Waters zu den Völker- und Menschenrechts-verletzungen Israels gegen die Palästinenser_innen.Roger Waters widmete sein Konzert an diesem Abend Jean-Charles de Menezes und dessen Familie und allen Opfern von Staatsterrorismus.

The Wall – Berlin 2013 – Introduction Speach – Roger Waters live

The Wall – Live in Berlin / Roger Waters

Presseberichte zum Besuch der East Side Gallery

Einen Tag vor dem Auftritt im Olympiastadion stattete Roger Waters der vom Abriß bedrohten East Side Gallery einen Besuch ab. Die East Side Gallery – ein letztes Stück realer Mauergeschichte – soll zugunsten teurer Immobilien abgerissen werden:… Wir brauchen ein Denkmal, das für die Beendigung des Kalten Krieges steht, hier an der Spree, inmitten einer schönen Landschaft. Sonst stehe ich eher fürs Mauern einreißen, aber heute mache ich mal eine Ausnahme. Auf dieser Mauer sind unglaublich schöne Bilder durch viele Künstler gemalt worden. Sie sollte erhalten bleiben …

Presseberichte zum Konzert

Die Berliner Abendschau berichtete sowohl in ihrer Abendausgabe als auch in ihrer Spätausgabe (von Min 20:15 – 23:11) über The Wall

Presse (in Auszügen):

Roger Waters und die BDS Kampagne

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
674