Festival gegen Rassismus vom 4. bis 6. September

BDS Berlin unterstützt das Festival gegen Rassismus.

BDS Berlin versteht sich als Teil der weltweiten BDS-Bewegung, die dem Aufruf der palästinensischen Zivilgesellschaft von 2005 folgt und zu Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen gegen Israel aufruft, bis dieses internationalem Recht und den universellen Prinzipien der Menschenrechte nachkommt. Die globale BDS-Bewegung hat immer einen auf Rechten basierenden Ansatz vertreten und auf der Basis einer Anti-Rassismus-Plattform gearbeitet, die alle Formen von Rassismus, einschließlich Islamophobie und Antisemitismus ablehnt.

Festival gegen Rassismus Aufruf 2015
Einladung zur Pressekonferenz (English below)

Auch in den USA gehört die internationale BDS Kampagne zum antirassitischem Kampf:
2015 Black Solidarity Statement with Palestine
Deutsche Übersetzung:
2015 – Solidaritätserklärung der Schwarzen mit Palästina

Spende für das Festival 2015

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
628