Don’t Dance with Israeli Apartheid at the Edinburgh Festival 2016

BDS Berlin unterstützt zusammen mit EuroPalestine aus Frankreich die Scottish Palestine Solidarity Campagn (SPSC) bei ihrer Mobilisierung für die Protestveranstaltung am Mittwoch, den 17. August 2016 gegen das ‚Shalom Festival‘. #No2BrandIsrael

Pushing out the Palestinian Call for BDS at the Edinburgh Fringe 2016

Die “Confederation of the Friends of Israel Scotland” hat eine provokante ganztägige Veranstaltung auf dem weltweit größten Kulturfestival, dem „Edingburgh Festival & Fringe“, bekanntgegeben: Mittwoch, 17. August in der Central Hall in Tollcross (Edinburgh). Die von der israelischen Botschaft finanzierten  „Friends of Israel“  und „StandwithUS“ organisieren ein sogenanntes „Shalom Festival“ und werben für  israelische Demokratie und Toleranz gegen Minderheiten und dafür, dass Israel gezwungen ist, in regelmäßigen Abständen Palästinenser*innen zu enteignen und zu töten.

Erinnerung an die getöteten Menschen in Gaza 2014
Mobilisieurng für die Protestveranstaltung am Mittwoch, den 17. August 2016 gegen das ‚Shalom Festival‘.
Freiheit für Bilal Kayed, im Hungerstreik seit 15. Juni 2016 für das Ende der Administrativhaft
Die englischsprachige Nakba-Austellung von dem Verein ‚Füchtlingskinder im Libanon e.V.‘
Fotos und Texte von EuroPalestine aus Frankreich.
BDS Berlin
#No2BrandIsrael