Aufforderung an den Deutschen Fussball-Bund (DFB) : Menschenrechte vor Politik!

Berlin, 3. Mai 2017

BDS Berlin fordert den Deutschen Fussball-Bund e.V. (DFB) auf, auf dem 67. FIFA-Kongress am 10. und 11. Mai 2017 den Ausschluss von sieben Vereinen aus, gemäß dem Völkerrecht, illegalen israelischen Siedlungen zu fordern oder ansonsten Israels Mitgliedschaft in der FIFA zu suspendieren. Im Vorfeld des Kongresses wurde den Mitgliedern des FIFA-Rates – u.a. auch der DFB – ein Brief übergeben, in dem Organisationen mit Millionen von Mitgliedern die FIFA auffordern, Menschenrechte vor Politik zu stellen und israelische Mannschaften aus, gemäß dem Völkerrecht, illegalen Siedlungen auszuschliessen.

#RedCardIsrael

 



This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
636